...

 

100 Jahre Oktoberrevolution/ 100 Jahre Kommunismus

Archiv | Tagung | vom 21.10.2017 | bis zum 22.10.2017 | Internationale Gesellschaft für Menschenrechte e.V.
Logo der  Internationale Gesellschaft für Menschenrechte e. V.
Logo der Internationale Gesellschaft für Menschenrechte e. V.

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte e. V. führt ein zweitägiges Fachgespräch 100 Jahre Oktoberrevolution / 100 Jahre Kommunismus am 21. und 22. Oktober in Frankfurt am Main mit Wissenschaftlern, Zeitzeugen und Bildungsmultiplikatoren durch. Neben der Auseinandersetzung mit der Kommunismusgeschichte werden hierbei Gegenwartsbezüge herausgearbeitet und der Frage nachgegangen, wie mit den heutigen totalitären Ideologien und Regimen umgegangen werden kann. Der Veranstalter möchte dabei die Thematik politischer Verfolgung in der Sowjetunion, der DDR und im heutigen China in den Fokus rücken. Nähere Informationen zum Veranstaltungsort und Tagungsprogramm werden in den kommenden Wochen auf der Website des Veranstalters veröffentlicht.

Gefördert durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Diese Veranstaltung wird aus Mitteln des Sonderförderprogramms "Der Kommunismus im 20. Jahrhundert" unterstützt.

Veranstalter: