...

 

I Am Not Ashamed of My Communist Past

Archiv | Theaterstück | vom 29.08.2017 | bis zum 30.08.2017 | Kunstfest Weimar

Sanja Mitrovic, Vladimir Aleksic

Screenshot der Ankündigung "I Am Not Ashamed of My Communist Past"
Screenshot der Ankündigung "I Am Not Ashamed of My Communist Past"

In dem Theaterstück „I Am Not Ashamed of My Communist Past”, das am 28. August 2017 in Weimar zum ersten Mal in Deutschland aufgeführt wird, blicken die Theatermacherin Sanja Mitrovic und der Schauspieler Vladimir Aleksic auf ihre Kindheit und Jugend im Jugoslawien der 1980er-Jahre zurück. Die Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien existiert nur noch in ihrer Erinnerung: Neue Staaten mit anderen Namen und anderen Erzählungen über sich selbst sind an dessen Stelle getreten. Mitrovic und Aleksic nutzen den reichhaltigen Fundus an Filmen des einst international renommierten jugoslawischen Kinos, um einen Dialog mit ihrer Vergangenheit zu beginnen. Hier finden Sie Bilder von antifaschistischem Widerstand, vom Wohlfahrtsstaat, von nationalistischen Kriegen und vom wirtschaftlichen Niedergang. Die Protagonisten spielen Szenen nach oder kommentieren das Geschehen aus dem Off. Das Stück wird an zwei Terminen im Maschinensaal des E-Werk Weimar aufgeführt.

Veranstalter:

Veranstaltungsort: