...

 

moving history 2019

Archiv | Festival | Filmvorführung | Workshop | vom 25.09.2019 | bis zum 28.09.2019 | Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam | moving history-Festival des historischen Films Potsdam e.V. | Brandenburgischen Zentrum für Medienwissenschaften (ZeM)
Screenshot Anküdigung des Filmfestivals 2019 von moving-history.de
Screenshot Anküdigung des Filmfestivals 2019 von moving-history.de

Vom 25. September bis zum 29. September 2019 findet die zweite Ausgabe von moving history an den Hauptspielorten Filmmuseum Potsdam und Thalia Kino Potsdam statt. Das Schwerpunktprogramm des Festivals steht unter dem Titel „Als wir träumten – Revolution, Mauerfall, Nachwendezeit“. Im Jahr 2019 jähren sich der Mauerfall 1989 und die Deutsche Wiedervereinigung zum 30. Mal. Dies nimmt das Filmfestival zum Anlass, sich mit der filmischen Verarbeitung dieser prägenden Ereignisse auseinanderzusetzen. Der Bau der Berliner Mauer 1961 stand symbolisch für den Konflikt und die Trennung zwischen dem kapitalistischen Westen und dem kommunistischen Osten und der Manifestierung des Kalten Krieges. Mit dem Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren wurde das Ende des Kalten Krieges endgültig besiegelt und die Trennung zwischen Ost und West aufgehoben. Das Filmprogramm des Festivals wird 30-40 Filme beinhalten, unter anderen auch Dokumentarfilme oder Spielfilme aus 1989/90 und den frühen 1990er-Jahren. Ziel ist es, die unterschiedlichen Perspektiven aus West und Ost darzustellen. Das Filmfestival veranstaltet einen Wettbewerb mit historischen Dokumentar- und Spielfilmen des Zeitraums 2018/2019. Zum zweiten Mal wird der Festivalpreis CLIO verliehen. In Kooperation mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschungen und dem Brandenburgischen Zentrum für Medienwissenschaften (ZeM) wird festivalbegleitend eine wissenschaftliche Akademie stattfinden. Zu erinnerungskulturellen Bedeutung von Geschichte in FIlmen werden renommierte Expertinnen und Experten referieren und gemeinsame Besuche des Filmprogramms werden kritisch eingeordnet.

Veranstalter: