...

 

Sandinista Culture in Nicaragua – Theories and Testimonials

Summer School

Archiv | Summerschool | vom 17.07.2017 | bis zum 20.07.2017 | Zentrum Lateinamerika / Centro Latinoamericano de Colonia (CLAC) der Universität Köln

Veranstalter: Centro Latinoamericano de Colonia (CLAC) (Köln), Centro Interuniversitario de Estudios Culturales Hispánicos (CeHis)

Ende Juli 2017 findet an der Universität Wuppertal eine von mehreren westdeutschen Lateinamerikainstituten organisierte Summerschool zur linksnationalen und sozialrevolutionären Bewegung der Sandinisten in Nicaragua statt. 1979 gelang es der kommunistischen Guerillaorganisation Frente Sandinista de Liberación Nacional nach blutigem Bürgerkrieg die Somoza-Clan Diktatur zu stürzen. Die so genannten Sandinisten blieben bis 1990 an der Macht. Die Summerschool möchte sich in Workshops und Vorträgen vor allem mit der Erinnerung an diese Partei und deren Einfluss auf das nicaraguensische Nationalnarrativ beschäftigen. Ein Themenblock wird Transformationen in der Landwirtschaft und im Konsumverhalten diskutieren. Die zweite Sektion möchte nach einer Veränderung der Geschlechterrollen fragen und eine dritte nach der sprachlichen und literarischen Verarbeitung der Revolution. Es werden namhafte Expertinnen und Experten als Referierende anwesend sein, um die Auswirkungen und die Bedeutung der Revolution für Kultur und Politik im heutigen Nicaragua zu diskutieren.

Bewerbungsschluss

28.02.2017

Veranstalter:

Veranstaltungsort: