...

 

CfP: Crossing the Lines between Marxism and Christianity in the 20th Century East-Central Europe

Deadline: 15.02.2021, Conference: 15.04.2021-16.04.2021

Termine | Call for Papers | vom 10.09.2020 | bis zum 15.02.2021

Jure Ramšak, Science and Research Centre Koper, Slovenia

Foto: ZRS Koper

Für Jure Ramšak zählen die transnationalen Interaktionen zwischen Marxismus und Christentum, die außerhalb der offiziellen Staat-Kirche Kontakte in den ostmitteleuropäischen Staaten des Realsozialismus zu verzeichnen waren, zu den Desideraten der Forschung. Diese Kontakte hätten sich von den Zwischenkriegsjahren bis zum Fall des Kommunismus erstreckt und böten einen guten Einblick in die intellektuelle, kulturelle und politische Dynamik Ostmitteleuropas des 20. Jahrhunderts. Daher lädt der Historiker vom Science and Resarch Centre im slowenischen Koper vom 15. April bis 16. April 2021 zur Konferenz "Crossing the Lines between Marxism and Christianity in the 20th Century East-Central Europe". Historikerinnen und Historiker, die einen Beitrag zum Thema leisten wollen, können sich bis zum 15. Februar 2021 im Rahmen eines Call for Papers um die Teilnahme bewerben.

Karte

Filter