...

 

Cities in the USSR and the Eastern Bloc. Urbanization, Ecology and the Municipal Economy (1917-1991)

Archiv | Konferenz | vom 20.02.2019 | bis zum 21.02.2020 | Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Logo der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Logo der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Vom 21. bis zum 22. Februar 2020 findet an der Universität Erlangen-Nürnberg die Konferenz „Cities in the USSR and the Eastern Bloc. Urbanization, Ecology and the Municipal Economy (1917-1991)“ statt. Anspruch der Konferenz ist es, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Disziplinen – Geschichtswissenschaften, Ethnologie, Stadtplanung, Literaturwissenschaft, Wissenschaftsgeschichte und anderen – zusammenzubringen und gemeinsam Fragen einer sozialistisch geprägten Urbanisierung und Stadtgeschichte zu analysieren. Die internationale und interdisziplinäre Konferenz wählt einen langen Untersuchungszeitraum und legt auf folgende Fragen einen Fokus: urbane Infrastruktur; urbane Ökologie; physische/soziale Räume der Stadt und ihre Bedeutung für die Identität der Bewohner; Die Beziehungen zwischen Stadtbevölkerung, kommunaler bzw. staatlicher Autorität und  städtischen Finanzbehörden; der Wiederaufbau von Städten nach dem Zweiten Weltkrieg; städtische Finanzbehörden und deren Umgang mit Extremsituationen.

Veranstalter:

Veranstaltungsort: