...

 

Political Prisoners, Prag, Tschechien

Političtí vězni

Archive | Zeitzeugenportal | Archiv
Screenshot der Webseite
Screenshot der Webseite

Die Webseite Political Prisoners.eu ist ein Archiv der gleichnamigen Forschungsinitative aus Prag, deren Hauptaufgabe in der Sammlung und Dokumentation von Zeitzeugenberichten ehemaliger politscher Gefangener während der kommunistischen Herrschaft in der CSSR besteht. Zeitlich beschäftigt sich das Archiv vor allem mit der Zeit von 1940 bis in die 1950er-Jahre. Auf der Webseite werden die Zeitzeugenberichte von politischen Gefangenen veröffentlicht, die die stalinistischen Gefängnisse und die Arbeitslager in der ehemaligen Tschechoslowakei und in anderen europäischen Ländern überlebten. Während seiner totalitären Herrschaft ließ Stalin nicht nur vermeintliche politische Gegner in Arbeitslagern inhaftieren, sondern auch ethnische Minderheiten, Priester, Mönche oder ausländische Kommunisten. Ziel des Projekts ist es, das Gedenken an die Opfer des Stalinismus zu fördern. Die ehemaligen politischen Gefangenen stellen wichtige historische Zeugen und Überlieferer der totalitären Vergangenheit dar. Die Webseite liefert zusätzlich zu den Zeitzeugenberichten eine Vielzahl historischer Informationen, unter anderem über die Entwicklung der Tschechoslowakei nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, den Erfolg der tschechoslowakischen Kommunistischen Partei nach Kriegsende, über die chinesischen Arbeitslagern, die so genannten Laogais. Zusätzlich veranstaltet die Forschungsgruppe Workshops, Konferenzen und Veranstaltungen.