...

 

Forschen

Die Kategorie Forschen bündelt Archive, Bibliotheken und wissenschaftliche Forschungseinrichtungen sowie Online-Portale.

 

In der Unterkategorie Wissenschaft werden universitäre und außeruniversitäre Forschungsinstitute aufgeführt, die sich mit der Geschichte Ostmitteleuropas, der Russischen Geschichte sowie der Geschichte der (post-) kommunistischen Länder und deren Folgen beschäftigen. Aufgenommen werden u.a. einschlägige Websites, Newsletter, Förderprogramme und Forschungsprojekte.

Unter Archive sind sowohl Online-Archive als auch wichtige länderspezifische Archive zu finden, welche die Hinterlassenschaften der kommunistischen Diktaturen aufbewahren und deren Bestände zum großen Teil erst nach 1990/91 zugänglich wurden.

Bibliotheken mit einem relevanten Bestand zur globalen Aufarbeitung der Kommunistischen Diktaturen sind Teil des Bereichs Forschen. Von großen Staatsbibliotheken reicht die Bandbreite bis zu kleinen Sammlungen von Aufarbeitungsinitiativen.

Cold War International History Project, Washington D.C., USA

Wissenschaft | Forschungsinstitut
Logo Cold War International History Project
Logo Cold War International History Project

Das Cold War International History Project (CWIHP) wurde 1991 am Woodrow Wilson International Center for Scholars in Washington gegründet. Ziel des Projektes ist es, die Perspektive des „Ostblocks“ stärker in die Geschichtsschreibung zum Kalten Krieg einzubeziehen, die bisher vor allem von westlichen Wissenschaftlern geprägt wurde. Das CWIHP unterstützt daher die Öffnung staatlicher Archive auf allen Seiten des ehemaligen Eisernen Vorhangs für die historische Forschung sowie die Überwindung von Sprachbarrieren und geographischen oder fachlichen Grenzen, um neue Erkenntnisse über den Kalten Krieg zu gewinnen. Das CWIHP betreibt das Wilson Center´s Digital Archive, gibt die regelmäßig erscheinenden Bulletins sowie andere Publikationen heraus, die über aktuelle Forschungen, Quellenfunde und Projekte zur Geschichte des Kalten Kriegs informieren. Daneben fördert das CWIHP Nachwuchsforschung und organisiert internationale Wissenschaftskongresse.

Institution(en):

Karte

Filter