...

 

Forschen

Die Kategorie Forschen bündelt Archive, Bibliotheken und wissenschaftliche Forschungseinrichtungen sowie Online-Portale.

 

In der Unterkategorie Wissenschaft werden universitäre und außeruniversitäre Forschungsinstitute aufgeführt, die sich mit der Geschichte Ostmitteleuropas, der Russischen Geschichte sowie der Geschichte der (post-) kommunistischen Länder und deren Folgen beschäftigen. Aufgenommen werden u.a. einschlägige Websites, Newsletter, Förderprogramme und Forschungsprojekte.

Unter Archive sind sowohl Online-Archive als auch wichtige länderspezifische Archive zu finden, welche die Hinterlassenschaften der kommunistischen Diktaturen aufbewahren und deren Bestände zum großen Teil erst nach 1990/91 zugänglich wurden.

Bibliotheken mit einem relevanten Bestand zur globalen Aufarbeitung der Kommunistischen Diktaturen sind Teil des Bereichs Forschen. Von großen Staatsbibliotheken reicht die Bandbreite bis zu kleinen Sammlungen von Aufarbeitungsinitiativen.

Institut für soziale Bewegungen, Bochum

Wissenschaft | Forschungsinstitut
Logo des Instituts für soziale Bewegungen
Logo des Instituts für soziale Bewegungen

Das Institut für soziale Bewegungen (ISB) ist eine fächerübergreifende, interdisziplinäre Einrichtung der Ruhr-Universität Bochum. Die Kernaufgaben des Instituts sind Forschung und Lehre über soziale Bewegungen durch regelmäßige Lehrveranstaltungen und Lehraufträge, Durchführen von längerfristigen Forschungsprojekten sowie die Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen. Das ISB fördert die wissenschaftliche Arbeit von Doktorandinnen und Doktoranden und ist an verschiedenen Graduiertenkollegien beteiligt. Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte und Gegenwart sozialer Bewegungen unter besonderer Berücksichtigung der Geschichte der Arbeiterbewegung und des Ruhrgebiets, Sozialgeschichte, Montangeschichte und Industriekultur sowie Erinnerungs- und Historiographiegeschichte. Das ISB ist 1999 aus dem im Jahr 1980 gegründeten Instituts zur Erforschung der europäischen Arbeiterbewegung hervorgegangen. Es ist im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets untergebracht.

Institution(en):

Karte

Filter