...

 

Das große Experiment. Vom Zaren zum Sozialismus

Audios | Didaktisches Material | Radiofeature | vom 01.12.2014

Rainer Volk

Screenshot der Sendung „Das große Experiment“
Screenshot der Sendung „Das große Experiment“

„Das große Experiment“ beschreibt die Hintergründe und den Verlauf der russischen Revolution des Jahres 1917 von der Hungerrevolte bis zur Ausrufung der Räterepublik und dem Beginn des Bürgerkrieges. Rainer Volk schildert in diesem Bayern 2-Radiofeature die umfassenden Veränderungen des Landes anhand historischer Texte. Auszüge aus Briefen Lenins und an ihn gerichtete Feldpostbriefe sowie Tagebucheinträge des Zaren Nikolaus II und Passagen aus den „Erinnerungen an Lenin“ von Nadeshda Krupskaja, Lenins Ehefrau und Sekretärin, illustrieren den Beitrag. O-Ton-Aufnahmen von Helmut Altrichters, Osteuropa-Historiker an der Universität Erlangen-Nürnberg, kommentieren die historischen Hintergründe der Machtübernahme durch die Bolschewiki. Der mythisierende Umgang mit historischen Relikten der Oktoberrevolution im heutigen Russland spiegelt sich in Mitschnitten von Stadtführungen. Bayern 2 stellt für dien Podcast begleitendes Lehrmaterial für den Einsatz in Realschulen und Gymnasien als Download zur Verfügung (Arbeitsblätter, Audio-Ausschnitte).

Spieldauer

22:09 Min.

Produziert von: