...

 

Eine Brieffreundschaft hinter dem Eisernen Vorhang

Audios | Radiofeature | vom 20.09.2018
Screenshot SWR2 Webseite
Screenshot SWR2 Webseite

Die Folge Eine Brieffreundschaft hinter dem Eisernen Vorhang von SWR2 Leben beschäftigt mit dem 60-jährigen Weißrussen Pjotr, welcher auf der Suche nach seiner früheren Brieffreundin Gabi ist. Acht Jahre dauerte der Briefwechsel zwischen den Schülern aus DDR und UdSSR.1982 brach er den Kontakt ab, da er mit dem Wiedereintritt in die sowjetische Armee keinen Kontakt mit einer Ausländerin haben durfte und wollte. Dieser Plan ging zwar nicht auf, doch trotzdem lebte die Freundschaft nicht wieder auf. Seit 1994 sucht er Gabi - bislang vergebens - und möchte sich entschuldigen. Der Podcast erscheint in der Reihe SWR2 Leben. Die Reportagen spielen in der sozialen Realität und im Alltag und sollen Nahsichten auf Menschen zeigen. Autorin der Folge ist Olga Kapustina.

Produziert von: