...

 

Geschichte betrifft uns: Der Vietnamkrieg

Amerikas „neuer“ Krieg?

Vermittlung | Didaktisches Material

Giuseppe Vazzana, Dr. Wolfgang Woelk

Cover des Heftes
Cover des Heftes

Das Heft aus der Reihe Geschichte betrifft uns behandelt den Vietnamkrieg, die längste militärische Auseinandersetzung des letzten Jahrhunderts. Von 1960 bis 1975 entwickelte dieser sich zu einem Stellvertreterkrieg, der den ideologischen Antagonismus zwischen den USA einerseits und der Sowjetunion und China andererseits widerspiegelte. Der Fokus des Heftes liegt auf der Vermittlung des Ereignisses im größeren Kontext seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Ein zusätzlicher Schwerpunkt ist die Kriegsberichterstattung und die mediale Inszenierung (Spiegel-Cover „Amerikanische Kriegsverbrechen in Vietnam“ als Arbeitsmaterial). Im kollektiven Gedächtnis blieb das Bild des „napalm girl“ Kim Phúc – symbolisch für das Leid der Zivilbevölkerung Vietnams. Kurze Nachrichtenausschnitte auf der beiliegenden DVD dienen als zusätzliches Arbeitsmaterial.
Das Heft Der Vietnamkrieg richtet sich an Lehrer/innen der Sekundarstufe 2 und der Klassen 9 und 10. Es bietet Vorschläge zur Gestaltung des Unterrichtsverlaufs, Folien und einen Klausurvorschlag.
Hier können sie das Heft bestellen.

Bibliografische Angabe

Giuseppe Vazzana, Dr. Wolfgang Woelk: Geschichte betrifft uns. Der Vietnamkrieg. Aachen: Bergmoser + Höller Verlag, 2013.