...

 

100 Jahre Oktoberrevolution: Irrweg oder Ausweg?

Analyse | Aufsatzsammlung

Daniel Bratanovic (Hrsg.)

Buchcover "100 Jahre Oktoberrevolution: Irrweg oder Ausweg?"
Buchcover "100 Jahre Oktoberrevolution: Irrweg oder Ausweg?"

Der Band stellt die Frage, wie es um das „programmatische Erbe“ der Oktoberrevolution bestellt ist und ob der Blick darauf etwas anderes sein kann als „nostalgische Verklärung einerseits oder Verdammung andererseits“. Zahlreiche Historiker gehen der Frage nach, „ob und, falls ja, wie die Oktoberrevolution und ihre Errungenschaften auch 100 Jahre danach immer noch als Maßstab zum Verständnis gegenwärtiger Krisen dienen können“. Somit soll in erster Linie keine historische Ereignisgeschichte geschrieben werden, sondern Antworten auf die Frage „Wie aktuell ist die Oktoberrevolution heute noch?“ geliefert werden. Der 1981 geborene Herausgeber des Bandes leitet das Ressort »Thema« der Tageszeitung junge Welt.

Bibliografische Angaben

Daniel Bratanovic (Hrsg.): 100 Jahre Oktoberrevolution: Irrweg oder Ausweg? Berlin: Edition Berolina, 1. Aufl. 2017.