...

 

Die Idee des Kommunismus I

Analyse | Fachbuch

Costas Douzinas, Slavoj Žižek (Hrsg.)

Costas Douzinas, Slavoj Žižek (Hrsg.): Die Idee des Kommunismus I
Costas Douzinas, Slavoj Žižek (Hrsg.): Die Idee des Kommunismus I

Der Sammelband basiert auf der gleichnamigen Konferenz, zu der der slowenische Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek linke und linksradikale Theoretiker im März 2009 nach London geladen hatte. Ziel war es, über die Idee des Kommunismus neu zu reflektieren und sie von den Verbrechen des 20. Jahrhunderts zu lösen, um gesellschaftliche Konzepte zu erarbeiten, die eine Alternative zum Kapitalismus darstellen können. Der Band soll wie die Tagung zu politischem Handeln anleiten. Er enthält u. a. Beiträge von Jacques Rancière, Gianni Vattimo, Judith Balso, Antonio Negri, Jean-Luc Nancy, Susan Buck Morss und Michael Hardt. Bei allen spielt die Frage, warum linke Politik oft scheiterte und dennoch bis heute attraktiv ist, eine besondere Rolle.