...

 

Making the Revolution. Histories of the Latin American Left

Analyse | Sammelband

Kevin A. Young (Hrsg)

Buchcover
Buchcover

Bei Making the Revolution: Histories of the Latin American Left handelt es sich um einen Sammelband, der in 10 historischen Studien die Geschichte der lateinamerikanischen Linken in 10 Ländern behandelt. Im Hintergrund der heftigen Proteste in Chile 2019 gegen die Regierung und das vom neoliberalen Kapitalismus durchdrungene System, in dem sich eine vom Großteil der Bevölkerung distanzierte politische und wirtschaftliche Elite gebildet hat, bestätigt sich die Aktualität eines Bandes, welcher sich um eine neue Sichtweise auf die Linke in Lateinamerika bemüht. Im Fokus der einzelnen Beiträge steht die Beteiligung von Frauen, Indigenen oder Afroamerikanern an linken Projekten im 20. Jahrhundert. Es sollen Lehren für die Gegenwart, wie mit den gesellschaftlichen Problemen umzugehen ist, gezogen werden.

Bibliografie

Kevin A. Young (Hrsg): Making the Revolution. Histories of the Latin American Left, Cambridge: Cambridge University Press 2019.