...

 

Sowjetunion I: 1917-1953

Informationen zur politischen Bildung Nr. 322/2014

Analyse | Zeitschrift

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb (Hrsg.)

Logo Sowjetunion I: 1917-1953, Informationen zur Politischen Bildung
Logo Sowjetunion I: 1917-1953, Informationen zur Politischen Bildung

Der als Heft und als Onlinemagazine von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebene erste Teil des Themenschwerpunkts Sowjetunion beschäftigt sich mit der Geschichte dieses Landes zwischen 1917 und 1953. Von der Machtergreifung der Bolschewiki bis zum Tod Stalins werden die bevölkerungspolitischen, die wirtschaftlichen und industriellen Großprojekte der kommunistischen Herrscher sowie die Durchsetzung von Macht thematisiert. Die Beiträge gehen den kontroversen Sichtweisen auf die Sowjetunion als Supermacht oder Zwangsregime nach. Analysiert werden zudem die Strategien der Bolschewiki, nach dem Bürgerkrieg ihre Macht zu behaupten, und das Vorhaben, das russische Vielvölkerreich in eine moderne Industrienation zu verwandeln. Der von Gewalt und Terror, aber auch durch Visionen von Moderne und Fortschritt geprägten Herrschaft Josef Stalins ist ebenfalls ein Beitrag gewidmet. Landkarten, ein Glossar und eine Zeittafel ergänzen die Darstellungen.

Institution(en):