...

 

The Balkans in the Cold War

Analyse

Rajak, Svetozar; Botsiou, Konstantina E.; Karamouzi, Eirini; Hatzivassiliou, Evanthis (Hrsg.)

Buchover
Buchover

„The Balkans in the Cold War“ widmet sich in 15 Aufsätzen aus unterschiedlichen Perspektiven der Rolle,welche die Balkan-Region während des Kalten Krieges spielte. Die geografischen Lage der Balkan-Länder an der Trennlinie zwischen zwei rivalisierenden Lagern des Kalten Krieges ist dabei von ebenso herausragendem Interesse für Forscher wie die ethnische, kulturelle und religiöse Vielfalt der Region. Die Beträge des Buches spüren den Ursprüngen, der Entwicklung und den Auswirkungen des Kalten Krieges nach. Dabei wird stets die Bedeutung der regionalen Besonderheiten und der sich daraus ergebenden Spannungsverhältnisse mit berücksichtigt. Die 15 Beiträge aus den Bereichen der Geschichtswissenschaft, den Internationalen Beziehungen und der Politikwissenschaft sind in drei thematische Blöcke unterteilt: The Balkans and the Creation of the Cold War Order; Military Allicances and the Balkans; Uneasy Relations with the Superpowers; Balkan Dilemmas in 1970s and 1980s and the „Significant Other“ - the EEC; Identity, Culture, Ideology. Durch die Versammlung solch unterschiedlicher Themengebiete in einem Band liefert das Buch einen wichtigen Beitrag zum Verständnis der Rolle der Balkan-Staaten während des Ost-West-Konflikts.
 

Bibliografische Angabe

Rajak, Svetozar; Botsiou, Konstantina E.; Karamouzi, Eirini; Hatzivassiliou, Evanthis (Hrsg.): The Balkans in the Cold War, Basingstoke: Palgrave Macmillan 2017.