...

 

Gorbatschow. Mensch und Macht. Eine Biografie

Biografie | Biografie

György Dalos

Gorbatschow, Dalos, Biographie, Mensch und Macht
Gorbatschow, Dalos, Biographie, Mensch und Macht

Der ungarische Schriftsteller und Historiker György Dalos legte im Jahr 2011 anlässlich des 80. Geburtstags Gorbatschows und des 20. Jahrestags des Endes der Sowjetunion seine Biographie zu eben jenem letzten Staatspräsidenten der SU vor. Das Buch beschreibt Gorbatschow als intelligenten und reformfreudigen Staatslenker, der jedoch „in entscheidenden Situationen allerdings als zögerlich und entscheidungsschwach“ reagierte. (Stefan May in Deutschlandradio Kultur) Dalos’ Veröffentlichungen, literarisch oder historisch, zählen zu den wichtigsten Werken zu osteuropäischen Themen im deutschsprachigen Raum. Zu den wichtigsten Auszeichnungen des Autors in den vergangenen Jahren zählen das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, verliehen im Jahr 2015, sowie der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung, verliehen im Jahr 2010.

Bibliografische Angabe

György Dalos: Gorbatschow. Mensch und Macht. Eine Biografie, München: Beck 2011.