...

 

Ho Chi Minh. A Life

Biografie | Biografie

William J. Duiker

Buchcover William J. Duiker: Ho Chi Minh. A Life
Buchcover William J. Duiker: Ho Chi Minh. A Life

Die Biographie Ho Chi Minhs, geschrieben von dem US-amerikanischen Historiker William J. Druiker, beleuchtet sowohl das persönliche und politische Leben des nordvietnamesischen Revolutionärs und Staatsführers als auch den historischen Kontext. Nach Druiker war Ho Chi Minh ein Meister der politischen Strategie und einer der einflussreichsten politischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Druiker erzählt von dessen frühen Reisen in die USA und nach Frankreich, von der Zeit im Exil und der Machtergreifung der Revolutionspartei 1945 in Nordvietnam. Das zum Teil schwierige Verhältnis Ho Chi Minhs zu den Staatsoberhäuptern in China und der Sowjetunion wird ebenso thematisiert wie die nationalistische und marxistische Ideologie des Mannes. Druiker beschreibt ihn als jemanden, der Konflikte meist ohne militärische Gewalt zu lösen versuchte. Dennoch verbrachte Ho Chi Minh die meiste Zeit seines politischen Lebens im Krieg. Das Ende des Vietnamkrieges gegen die USA hat er nicht mehr erlebt.

Bibliografische Angabe

William J. Duiker: Ho Chi Minh. A Life, New York: Hyperion 2000.