...

 

Stalin. A biography

Biografie | Biografie

Robert Service

Robert Service, Stalin, Biografie, Biographie
Robert Service, Stalin, Biografie, Biographie

Mit „Stalin. A biography“ legte Robert Service nach seiner Lenin-Biographie die erste umfassende, über 730 Seiten starke Darstellung des Diktators nach über zwei Jahrzehnten vor. In seine Recherche bezog er erstmals bis dato nicht berücksichtigte Archivbestände aus Russland und Georgien, der Heimat Stalins, ein. Der Fokus liegt vor allem auf der ersten Hälfte von Stalins Leben, seinem Werdegang und seiner politischen wie religiösen Prägung. Service versucht somit, dem gängigen Bild des ungebildeten, skrupellosen und brutalen Staatslenkers zu begegnen.

Die Meinungen des Feuilletons und der wissenschaftlichen Rezensionen, speziell was die Fokussierung auf die jungen Jahre Stalins angeht, gehen jedoch auseinander: So blieben die Beobachtungen zu vage und ungenau, urteilt etwa der „Guardian“, gerade im Vergleich zu seiner Biographie Lenins.

Bibliografische Angabe

Robert Service: Stalin. A biography, London: Macmillan 2004.