...

 

Trotzki. Eine Biographie

Biografie | Biografie

Robert Service

Service, Trotzki, Biographie
Service, Trotzki, Biographie

Nachdem Robert Service bereits eine Biographie zu Lenin und eine Biographie zu Stalin vorgelegt hat, widmet er sich dem Leben Trotzkis. Auch für diese 730 Seiten umfassende Darstellung hat Service, bis zur Emeritierung 2013 Professor für Russische Geschichte am St Antony’s College an der University of Oxford, bis dato unveröffentlichtes Archivmaterial ausgewertet. Durch seine vorangegangene biographische Arbeit zur Intellektuellengeschichte des Kommunismus setzt Service mit der Untersuchung der Beziehung zwischen Stalin und Trotzki einen neuen Schwerpunkt.

Kritiker bemängelten jedoch, dass Service in seinen Darstellungen dazu neige, für ein vielschichtigeres, nahezu heldenhaftes Stalin-Bild zu plädieren, während er versuche, „den toten russischen Revolutionär Trotzki noch toter zu machen“ (Gerd Koenen in Die Zeit) Schon vor der Veröffentlichung der deutschen Ausgabe wurde Service für seine Arbeit derart verrissen, dass der Verlegerin von Wissenschaftlern nahegelegt wurde, die Veröffentlichung der deutschen Ausgabe abzusagen.