...

 

Trotzki. Eine politische Biographie

In 2 Bänden

Biografie | Biografie

Pierre Broué

Broué, Trotzki, Biographie
Broué, Trotzki, Biographie

Nachdem die französische Originalversion von Broués Trotzki-Biographie bereits 15 Jahre erhältlich war, erschien im Jahr 2003 eine deutsche Übersetzung. Darin wurden vom Lektorat eine Vielzahl ursprünglicher Fehler und zeitlicher Ungenauigkeiten korrigiert. Mit fast 1300 Seiten, die 70 Seiten Namensregister und einen zwanzigseitigen Lebenslauf Trotzkis beinhalten, zählt das Werk zu den wichtigsten Nachschlagewerken der kommunistischen Intellektuellengeschichte. Für viele galt Broués Arbeit als wichtige Ergänzung zur klassischen Trotzki-Biographie Deutschers. Auf diese nahm Broué in seinem Vorwort selbst Bezug. Er stellte ihren Einfluss auf die Trotzki-Rezeption heraus, bezeichnete sie jedoch als „Hindernis“ für eine moderne und dezidiertere Betrachtung Trotzkis. Bis in die 1980er-Jahre war der Autor selbst Teil der französischen trotzkistischen Bewegung.

Bibliografische Angabe

Pierre Broué: Trotzki. Eine politische Biographie, Köln: Neuer ISP-Verl., Dt. Erstausg. 2003.