...

 

The Truth About Communism

A documentary narrated by Ronald Reagan

Dokumentarfilme | Dokumentarfilm

Sidney Fields

The Truth About Communism

Vom ehemaligen US-Präsidenten (1981-1989) Ronald Reagan erzählt und präsentiert, thematisiert der Beitrag "The Trouth About Communism" das Wachstum und die Entwicklung der kommunistischen Bewegung auf der ganzen Welt.
Mit einer Einführung des russischen Politikers Alexander Kerensky findet die Dokumentation aus dem Jahr 1962 ihren Anfang beim kommunistischen Manifest, führt anschließend nach Russland im Jahr 1917 und erzählt letztlich von den Auswirkungen der kommunistischen Bewegung und der daraus hervorgegangenen Herrschaftssysteme. Zudem greift der Film die Überlegung auf, warum eine Co-Existenz von Kapitalismus und Kommunismus nicht möglich ist und weshalb es keinen goldenen Mittelweg gibt und beantwortet die Frage danach mittels Betrachtung der historischen Geschehnisse. Das ursprüngliche Ziel, eine herrschaftsfreie und klassenlose Gesellschaft zu errichten, endete mit weltweiten Konflikten, unzähligen Repressionen, Massenverbrechen und verzweifelten, statt gesellschaftlich gleichgestellten, freien Menschen.

Land, Jahr, Spieldauer

USA, 1962, 1:15:34 Min.

Produziert von