...

 

Die rote Flut

Red Dawn

Spielfilme | Spielfilm

John Milius

Die Rote Flut, Red Dawn, 1984, Spielfilm, John Milius
Die Rote Flut, Red Dawn, 1984, Spielfilm, John Milius

Der amerikanische Spielfilm „Die Rote Flut“ (im englischen Original „Red Dawn“) von Regisseur John Milius aus dem Jahr 1984 handelt vom fiktiven Szenario einer Invasion kubanischer, nicaraguanischer und sowjetischer Truppen in die USA, in dessen Folge es zur Bildung eines Guerilla-Widerstands durch amerikanische Teenager kommt. Eine brutale Fallschirmjäger-Invasion veranlasst jugendliche Schüler, aus ihrer kleinen Stadt zu fliehen und sich später in den Bergen als Widerständler zu organisieren. Der Film stieß auf heftige Kritik, in großen westdeutschen Städten wurde er nach Protesten der Friedensbewegung rasch wieder abgesetzt. Der Film gilt als stereotyper antikommunistischer Film der Reagan-Ära. Das Feuilleton setzte ihn in Verbindung mit Reagans Rede über „Das Reich des Bösen“, die zwei Jahre zuvor stark rezipiert wurde. Im Jahr 2012 lief ein Remake dieses Films an, in dem die USA von einer nordkoreanischen Invasion geschützt werden sollen.

Spieldauer

114 Minuten