...

 

Jagd auf Roter Oktober

Spielfilme | Spielfilm

John McTiernan

Trailer "Jagd auf Roter Oktober"

Der Spielfilm "Jagd auf roter Oktober" handelt von dem sowjetischen Atom-U-Boot "Roter Oktober", das auf seiner Jungfernfahrt  plötzlich mitsamt den an Bord gelagerten Atomsprengköpfen von der Bildfläche verschwindet. Der Spielfilm spielt kurz vor dem Ende des Kalten Krieges zwischen dem kapitalistischen Westen unter Führung der USA und den kommunistischen Ostblockstaaten unter Führung der Sowjetunion. Das sowjetische Atom-U-Boot „Roter Oktober“ ist zum atomaren Erstschlag fähig und wird mit Kurs auf NATO-Gewässer wieder vom Radar erfasst. Dies löst auf amerikanischer und sowjetischer Seite Alarm aus. Ist der Kapitän des Schiffes auf eigene Faust Richtung USA unterwegs, um diese unter Beschuss zu nehmen oder ist Kapitän Ramius ein Überläufer? Beide Seiten machen sich auf die Suche nach „Roter Oktober“. Der Film ist eine Literaturverfilmung des gleichnamigen Romans von Tom Clancy.

Land, Jahr, Spieldauer

USA, 1990, 129 min.