...

 

Krasnyje djavoljata / Die roten Teufelchen

Spielfilme | Film
Krasnyje djavoljata: Die roten Teufelchen, Film

Das Drama "Die roten Teufelchen" erzählt die Geschichte der Geschwister Mischa und Dunjascha, die ihren Vater bei einem Bandenüberfall verlieren und seinen Mord rächen wollen. Sie schließen sich der russischen Sowjetarmee im Kampf gegen die Banden des ukrainischen Anarchisten Nestor Iwanowitsch Machno an und versuchen im Kampf mit den Banditen das Vermächtnis ihres Vaters zu erfüllen. Unterwegs trifft das waghalsige Geschwisterpaar aus der Arbeiterklasse den afroamerikanischen Straßenakrobaten Tom Jackson, der sich als Späher in der Roten Kavallerie betätigt. In ihm finden sie einen Weggefährten und treuen Freund, der ihnen hilft, alle Gefahren zu bewältigen und Machno letztlich zu überwältigen, was den drei Freunden Heldenstatus verleiht. Der Schwarz-Weiß-Film von Regisseur Ivan Perestiani basiert auf dem gleichnamigen Drehbuch des Autors Pavel Blyakhin und wird als sein bestes Werk angesehen. Der Drehbuchautor und Schauspieler gilt bis heute als Gründungsvater der georgischen Kinematographie.

Land, Jahr, Spieldauer

UdSSR, 1923, 68 Min.